StartseiteSuchenMitgliederAnmeldenLogin


 

 Sturmfall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Sturmfall
avatar

Clan : SturmClan
Hinterlassene Spuren : 374

verfasst Mo 26 Okt 2015 - 14:46



NameSturmfall
Namensherkunft "Sturm" steht für das dunkle Fell mit den markanten Musterungen und den Geburtszeitpunkt, das "-Fall" als Zeichen für "vom Sturm geboren/gefallen".
Alter 4 Jahre
Geschlecht weiblich
Rang & ClanStellverteterin~SturmClan

Aussehen
Sturmfall ist eine normalgroße Kätzin, welche zwar recht kräftig gebaut ist, diesen Eindruck jedoch eher durch das dichte, mittellange Fell schindet. Dieses ist weich und warm, Licht wirft viele Schatten in dieses, sodass ihre Bewegungen aussehen wie die Wolken, welche sanft in Licht und Schatten des Mondes über das Land ziehen oder den Fluss eines Baches über dunklen und hellen Stein. In der Nacht ist sie zwischen den Büschen und Farnen im silberndem Mondschein gut getarnt, doch auch in den Schatten des Tages ist sie schwer zu erkennen. Des weiteren hat sie ein Dreiecks-Gesicht und leicht erhöhte Wangenknochen. Ihr Gesicht ist größtenteils dunkelgrau, markante, hellgraue Streifen gehen kurz von Sturmfalls Augen aus in Richtung Stirn. Die Schnauze ist ebenfalls hell gefärbt. Unter ihrer Kehle ziehen sich über ihre Brust dunkle Streifen vom Rücken nach vorne - wie das Federkleid einer Eule, welches sich übereinanderschiebt. Auch an den Vorderpfoten findet man diese markanten Merkmale - bis zu ihren kleinen Pfoten, welche jedoch lange Krallen beinhalten, welche man ihnen eigentlich nicht zutrauen würde.

Fellfarbe Dunkelgrau, hellgrau
Größe 37 cm
AugenfarbeDer Grundton ist blau, aber ein Grün-gelber Schimmer stiehlt sich in ihre Augen.
Merkmale Eine V-Förmige Narbe am linken Ohr, eine Narbe an der rechten Flanke. Zudem noch die markanten Streifen an Auge und Hals/Brust.

Charakter
Sturmfall ist eine Katze, die zu den Regeln steht. Daher ist sie sehr loyal. Es gibt nichts schlimmeres als Bruch dieser für sie - abgesehen von Hauskatzen. Nicht nur den Regeln ist sie treu, auch den Katzen, die sie respektiert zeigt sie Achtung, ebenso natürlich den Katzen, die sie mag. Zu den meisten Katzen steht sie allerdings neutral.
Meistens allerdings versteckt sie ihre Gefühle eh - da sie denkt, dass diese keinen etwas angehen.
Herausstechen tuen auch ihre Intelligenz und ihr strategisches Denken. Sie handelt nie unüberlegt, wenn es um das Wohle des Clanes geht.

Am wohlsten fühlt sie sich am Erdboden mit hohen Gräsern, Sträuchern und Farnen um sich- das ist auch kein Geheimnis. Für sie gibt es nichts schöneres, als durch die Gräser zu jagen, geschwind und leise jeden Hügel zu erklimmen und sich am Abend die Dämmerung anzusehen.
   Ausnahmslos zu jedem Sonnenfall sitzt sie auf "ihrem" Hügel auf einem flachen Felsen und beobachtet, wie die Sonne verschwindet. Dann denkt sie nach- ab und an fallen ihr dann auch neue Spiele für die Jungen, neue Kampftechniken oder kleine Tricks ein, die den Katzen das Leben ein wenig erleichtern können.
Sturmfall hat dann ihre erfinderische Phase.
Abends ist sie auch am ruhigsten, da ist es am leichtesten, mit ihr Gespräche zu führen. Wenn man schon bei Gesprächen ist, komme ich zu Sturms' Stimme. Sie hat eine klare Stimme, welche jedoch manchmal leicht angenehm rauchig klingt - keine nervtötende Quitschstimme also.
Zudem drückt sie die Worte aus ihrem Munde gewählt aus und ist in der Lage, auch vor vielen oder höheren Katzen zu sprechen - auch vor Kommandos scheut sie nicht.

Wie jede andere Katze auch verabscheut sie auch Dinge - Hauskatzen zum Beispiel. Sturmfall verabscheut Hauskatzen, für sie sind das eingebildete, dumme Nichtskönner. Auch Verräter kann sie im meisten Fall nicht leiden, da, wie bereits erwähnt, ihr Fixierpunkt an den Regeln liegt. Am meisten jedoch hasst sie luftige Höhen - denn sie hat leichte Höhenangst.

Stärken Scharfe Augen, Schleichen, Strategisches Denken
Schwächen Klettern, etwas ungeduldig, Schwimmen, kann keine großen Verletzungen sehen
Vorlieben Verantwortung, Erfolg, keine Hektik, Sonnenfälle
AbneigungenHöhe, Naivität, Verräter

Vergangenheit
Sturmjunges wurde in einer stürmischen Nacht in Blattfall geboren. Ihren Vater lernte sie nie kennen, da dieser einen Mond zuvor von Zweibeinern entführt worden war. Eichenfell jedoch machte sich viel Mühe mit der Aufzucht Sturmjunges'. Als sie Schülerin wurde, bekam sie Ginsterpelz als Mentoren, einen strengen Senior-Krieger. Schnell kamen die Stärken und Schwächen der jungen Kätzin zum Vorschein - das Schleichen und das Kämpfen. Zudem trainierte er sie in Strategie. Man konnte fast sagen, dass sie gedrillt wurde, jedoch machte ihr das Training - trotz des strengen Mentors - Spaß und dieser war zufrieden mit ihr. Die Gehorsamkeit machte sich bezahlt, schon bald war sie eine geübte Kämpferin und spezialisierte sich auf Spionage und schnelle und effektive Angriffe. Als Kriegerin bekam sie den Namen -fall, auf welchen sie sehr stolz ist. Ihre Mutter starb kurz darauf allerdings an weißen Husten. Ein Jahr später wurde Sturmfall zur zweiten Anführerin ernannt, da der ehemalige verstarb. Dies geschah bei einem Hundeangriff, als sie mit ihm und einem Schüler auf Patrouille war.  Er wurde dabei schwer verletzt- aber er und Sturmfall schafften es, ihn vom Lager wegzutreiben.
Jedoch wurde der ehemalige Stellvertreter wirklich äußerst schwer verletzt, der Heielr konnte nichts für ihn tun. Dieser vorfall ging nicht spurlos an ihr vorbei- Sturmfall kann seitdem keine großen Wunden sehen.
Mutter Eichenfell
VaterWindgras
Geschwister  //
Mentor Mentor war Ginsterpelz, Aktueller SChüler Fledermauspfote

 
Sonstiges
SpielerSturmfall c:
AbwesenheitDer Charakter bekommt weißen Husten, eine Verletzung etc. und liegt - bis ich wieder da bin - im Krankenbau.
AbmeldungSturmfall stirbt in einem ehrenvollen Kampf oder in der Blattleere an Grünem Husten. Ich möchte nicht, dass sie übernommen wird.

 

Sturmfall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 


Sie können in diesem Forum nicht antworten