StartseiteSuchenMitgliederAnmeldenLogin


 

 Fledermauspfote

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Fledermauspfote
avatar

Clan : SturmClan
Hinterlassene Spuren : 33

verfasst Di 27 Okt 2015 - 21:00



NameFledermausjunges | Fledermauspfote | Fledermausschall
Alter7 Monde
Geschlechtmännlich
Rang & ClanSchüler

Aussehen
Fledermauspfote ist wegen seines kohlefarbigen Fells in der Nacht kaum zu erkennen. Sein Fell ist weich und kurz. Was man an ihn in der Nacht jedoch besonders gut erkennt, sind seine leuchtend grünen Augen. Sein Blick geht einer Katze bis tief ins Mark und es ist schwer diesen Blick auszuweichen, besonders wenn er wütend auf jemanden ist.
Der schwarze Kater hat normal lange Beine und meist neugierig aufgestellte Ohren, die außergewöhnlich groß sind - seine Ohren, und sein schneeweißes Fledermauszeichen, sind seine Markenzeichen. Deswegen hört er die Geräusche, die einem komisch erscheinen, immer als erstes. Seine Nase sowie seine Ballen sind pink und im allgemeinen sieht der Schüler eher schlank und etwas komisch aus.

Fellfarbekohleschwarz
Größe30 cm
Augenfarbeleuchtend grün
MerkmaleEr besitzt ein Fledermauszeichen auf seiner Brust

Charakter
Fledermauspfote ist ein aktiver Kater und hat so gut wie immer Lust auf Training. Den Ältesten oder Königinnen das Moospolster zu wechseln, damit hat er kein Problem - auch wenn andere Schüler das hassen oder einfach nur langweilig finden. Privat ist er lustig und sonst hilfsbereit und höflich allen Katzen seines Clans gegenüber. Fremden gegenüber ist er eher skeptisch. Verständicherweise. Schließlich sind sie fremd und nicht alle Katzen sind stets freundlich. Aber auch Fledermauspfote hat seine schlechten Seiten. Er ist manchmal ziemlich reizbar und manchmal zu neugierig, was ihn auch in Schwierigkeiten bringen kann. Fledermauspfote ist selbstbewusst und ranghöheren Katzen gegenüber immer respektvoll. Da diese wohl schon viel Erfahrener sind, bewundert er die ranghöheren Posten und wünscht sich einmal selbst Anführer zu werden.

Stärken Fledermauspfote hat eine große Ausdauer und kann daher lange laufen. Auch kann er extrem gut hören. Das kann er wegen seiner großen Ohren, die andere Katzen eher komisch finden. Aber Fledermauspfote ist das egal, denn wegen seiner Ohren, und seiner Fellfarbe, hat er sich seinen Namen verdient.
SchwächenWas der schwarze Schüler überhaupt nicht kann, ist schwimmen. Er hasst das Wasser und meidet es wie ein Fisch das Land. Auch hat er eine Schwäche für töten. Deswegen kämpft er in Kämpfen nur solange, bis der Gegner aufgibt, nicht, bis er stirbt.
VorliebenWegen seiner erstaunlichen Ausdauer hat Fledermauspfote großen Spaß am rennen gefunden und ist immer auf ein kleines Wettrennen offen. Auch gefällt ihm das Vogelgezwitscher. Ist ein Vogel auf einen Ast, lauscht er gerne dem zwitschern, da er dieses melodisch findet.
AbneigungenDer Schüler verabscheut Krähenfraß. Es riecht nicht sehr gerade gut und schmecken tut es sicherlich genauso wenig. Sein gesunder Verstand rät ihm: "Bleib einfach weg davon.". Auch mag er keine hinterlistige Katzen. Lästern über andere ist sowieso schon schlimm, aber nicht hinterm Rücken.

Vergangenheit
Fledermausjunges war das einzige lebende Junge seines Wurfs und musste auch ohne Mutter aufwachsen. Es war mitten in der Nacht, ein heftiger Sturm fegte über das Lager als Fledermausjunges geboren wurde. Die liebevolle Königin Wolkenschein nahm Fledermausjunges auf und sorgte wie eine Mutter für ihn. Sein Vater, Schlammzahn, kam ihn jeden Tag besuchen, weshalb er eine starke Bindung zu ihn hatte. Zu den Jungen von Wolkenschein eher weniger. Aufgrund seiner ungewöhnlich großen Ohren, wurde Fledermausjunges immer von ihnen geärgert. Alleine zu spielen machte nicht besonders viel Spaß, weshalb er sich umso mehr auf seine Ernennung zum Schüler freute.
Fledermausjunges wurde, vor nicht all zu langer Zeit, zu Fledermauspfote ernannt. Seine Mentorin wurde Sturmfall. Stolz erfüllte ihn, als Schlammzahn ihn jedesmal lobte wenn er etwas gefangen hatte oder einen Kampfzug perfekt beherrschte. Jedeoch sollte die Freude schnell auf, denn Schlammzahn wurde einen Mond nach seiner Ernennung zum Schüler von einen Fuchs angegriffen und ermordet. Natürlich lenkte ihn dies einige Zeit vom Training ab, aber er versucht sich momentan so gut wie es geht auf das Training zu konzentrieren.

MutterFunkenlied
VaterSchlammzahn
GeschwisterLaubjunges
MentorinSturmfall

Sonstiges
SpielerNennt mich nach meinen Usernamen oder einfach Fleder oder Fledermaus.
AbwesenheitEr kann, wenn er gerade im Gespräch steckt, überschrieben werden. Sonst ist er am schlafen.
AbmeldungEr stirbt.

 

Fledermauspfote

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 


Sie können in diesem Forum nicht antworten